45472 Mülheim an. d. Ruhr
Dessauerstrasse 60
Telefon: +49 208 375760

Sie sind hier: Geschäftsbereiche

Illustration

Überblick

OFFICE-ED als Service-, innovatives Technologie- und Produktionsunternehmen kann mit seinen Angeboten die unterschiedlichtsen Brancen in Industrie, Handwerk und Handel mit Dienstleistungen und Produkten bedienen. Die von OFFICE-ED entwickelten Lösungen werden demnach in unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft eingesetzt. Im Laufe der Firmenentwicklung haben sich allerdings in einzelnen Brancen Schwerpunkte herausgebildet, die im Folgenden für die einzelnen Geschäftsbereiche grob umrissen werden.

IT-Service

OFFICE-ED bedient bereits über viele Jahre Unternehmen der Automobilhandels mit Dienstleistungen. Dabei reicht das Leistungsspektrum von engen geschäftlichen Beziehungen in Form der kompletten IT-Betreuung bis hin zur sporadischen und im Bedarfsfall erforderlichen Betreuung im Fehlerfall eines oder mehrerer in das IT-Umfeld der Kunden gehörenden Hardware oder Software. OFFICE-ED bietet zu Festpreisen einen Fullservice für die komplette IT-Infrastruktur an. Referenzen:

Moll GmbH & Co. KG (Neuss, Düsseldorf, Hilden)
Gestmann GmbH Leipzig
Automobile J. Heddier GmbH (Haltern, Dorsten, Datteln)
Autohaus Schürmann (Bocholt)
Autohaus Bremmekamp (Duisburg)
Effeteza Sedimex GmbH (Essen)
Klimapartner von der Heidt GmbH (Mülheim)
Autohaus Eckhard Lippmann e.K.
Autohaus Fischer Bochum GmbH
Auto Creutzner GmbH (Kerpen)
Autohaus am Hingberg (Mülheim)
Autohaus Willy Hölter GmbH (Schwalmtal, Nettetal)
Fahrzeughaus Heger GmbH & Co KG (Dülmen)
Jahnel, Krämer... Steuerberater und Rechtsanwalt (Leverkusen)
Powertech elektronics GmbH (Ratingen)
trust.connect Finance Systems GmbH (Gelsenkirchen)
Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Saarn .....

Individualprogrammierung und Alarmtechnik

Es existiert für viele Bereich von Geschäftsprozessen umfangreiche ausgereifte Standardsoftware. Aber nicht jede Anforderung lässt sich mit Standardsoftware realisieren. OFFICE-ED verfügt über langjährige Erfahrung in der Programmierung von Schnittstellen und Zusatzbausteinen auf unterschiedlichen Gebieten. Auf dieser Grundlage bieten wir Arbeiten zur Erweiterung und Anpassung von Standardsoftware ebenso an wie die Entwicklung vollständig neuer Lösungen.
Häufig müssen bestehende und neue Softwarelösungen miteinander verknüpft werden oder weiterführende Funktionalitäten entwickelt werden.
Dazu erstellt OFFICE-ED in enger Abstimmung mit dem Kunden passende Lösungen, die den Anforderungen zu 100% entsprechen.
 
Aus den über Jahre bei OFFICE-ED entwickelten Produkten der Kommunikationstechnik und insbesondere der Telefonanlagenapplikationen haben sich spezielle Produkte entwickelt. Eines dieser Produkte ist ein Alarmierungssystem auf der Basis der Verbindung von taditionellen Telefoniemedien (ISDN, analoge Telefonie) und der neuen Technologie der IP-Telefonie. Dieses System eignet sich besonders zur Integration in bestehende Telefonanlage und deren Erweiterung um Alarmierungsfunktionen an den Endgeräten der bestehenden Telefonalage oder auch externen Anschlüsse. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.



Profit Value Unternehmensberatung (Usingen)
Powertech elektronics GmbH (Ratingen)
Hallekamp GmbH (Rosendahl)
Vtours GmbH (Aschffenburg)
Systemhaus Bilk (Ernmannshausen)
Mieterverein Südsachsen e.V. (Aue)
InLiMedia GmbH (Hamburg)
Krombach Handel und Vermittlung (Duisburg)
eSolve-IT.de (Rendsburg)

Telekommunikation und VoIP


Die Telekommunikationslösungen von OFFICE-ED bestehen aus einer breiten Palette von Telefoniehard- und -software zur Abwicklung moderner Telekommunikation. Kernstück aller Systeme sind Unix-basierte Server. Auf Grund einer hohen Flexibilität der eingesetzten  Entwicklungssoftware können nahezu alle Bedürfnisse und Wünsche in Bezug auf den Ablauf der Kommunikationsprozesse beim Kunden berücksichtigt werden.
Im Laufe der im Jahr 2002 begonnenen Entwicklung sind eine Reihe von Produkten entstanden. Die Entwicklung ist konform  zum Markttrend verlaufen und in folgende Etappen zu unterteilen:

  • VoIP-Gateway um bestehende TK-Anlagen mit VoIP-Funktionalität zu erweitern
  • Stand-Alone PBX zum Ersatz bestehender TK-Systeme in den Versionen Compact, Office-Server und Enterprise-Server.
  • Sondergeräte zur Steuerung und Überwachung von  Motorik bzw. Sensoren per Telefon
  • Spezielle Systeme für Callcenter mit entsprechenden Funktionen und Auswertungen
  • Konferenzserver zur Visualisierung der Konferenzen und Teamarbeit  an einem den Teilnehmern zur Verfügung stehenden gemeinsamen Desktop

Jüngste Entwicklung ist die Telenet711 VoIP-PBX-V3, die es ermöglicht am Standort des Kunden vollständig auf den traditionellen Telefonanschluss zu verzichten. Dieser wird ersetzt durch einen Telenet711 Anlagenanschluss auf Wunsch des Kunden mit Backup
für eine 100%ige Erreichbarkeit auch bei Ausfall des Anlagenanschlusses. Weitere Informationen zu den PBX-Lösungen von OFFICE-ED finden Sie hier


Level421 GmbH (Ulm)
Active.data Business AG (Kressbronn)
LAN1 Hotspots GmbH
Transpedal Fahrradkurier GmbH (München)
Wohnungsgesellschaft Ruhrgebiet mbH (Dinslaken)
Resort-Hotel Vier Jahreszeiten Zingst GmbH
upag - united polymer and glass (Vollersrode)
Strandhotel Lissek GbR (Binz)
Schubert Fernmeldetechnik OHG (Halle)

© OFFICE-ED 2009 www.office-ed.de